Junge Union Gotha wählt neuen Kreisvorstand
Ju Vorstandswahl

Lukas Meyer neuer Vorsitzender der Jungen Union Gotha

Gotha. Am Montag fand auf Einladung des Landesvorsitzenden der JU Thüringen, Cornelius Golembiewski, die Kreismitgliederversammlung der Jungen Union Gotha statt. Der JU-Kreisverband hat hierbei seinen neuen Vorstand gewählt. Begleitet wurde die Wahl nicht nur von den Mitgliedern, sondern auch vom Vorsitzenden der CDU Gotha, Jörg Kellner, und weiteren Mitgliedern des Kreisvorstandes. Der Landesvorsitzende der Jungen Union Thüringen und sein Stellvertreter Konstantin Müller waren ebenfalls zu Gast.

Mit einhundertprozentiger Zustimmung wurde der Schüler Lukas Meyer aus Georgenthal (Ortsteil Hohenkirchen) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Einstimmig gewählt wurden auch Jonas Lamberty und Angie Ehrlich zu den Stellvertretern und Mercedes Wittig zur Schatzmeisterin.

Lukas Meyer will den Kreisverband wieder neu aufbauen. Zum Abschluss der Versammlung hat der neue Kreisvorsitzende erneut betont, dass es nun wichtig sei, neues Vertrauen für die JU Gotha zu gewinnen. Ein neuer Aufbruch und verschiedene Initiativen sollen dabei im Vordergrund stehen. Weiterhin will er den Dialog mit “Fridays For Future” suchen und den medialen Auftritt der JU Gotha maßgeblich verbessern. Die erste große Herausforderung sieht Lukas Meyer in der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl der neuen Landgemeinde Georgenthal.